Über den Arbeitskreis Energie

Unser Ziel ist ein klimafreundliches Herrenberg, das Energie sinnvoll und sparsam einsetzt und erneuerbare Energien nutzt.

Auf unseren Sitzungen planen wir unsere Aktivitäten und tauschen Wissen und Erfahrungen aus. Unsere Kontakte zur Verwaltung und Gemeinderat führten zur Finanzierung der Herrenberger Solardächer durch Privatbürger und deren Bau und Betrieb durch die Stadtwerke. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes für ganz Herrenberg. Dem dient auch unsere fachkundige Beratung von Privatleuten, die im Haus oder beim Auto Energie sparen wollen. Unsere Mitglieder kommen aus Berufen wie Forschung, Technik, Bauwesen, EDV, Betriebswirtschaft und Bildung.

Wir treffen und jeden zweiten Dienstag im Monat im Klosterhof und freuen uns immer über interessierte Mitmacher.

Kommentare sind geschlossen.