Der AK Energie

Wir bauen unsere Seite neu auf und sind bald wieder mit vielen Informationen für Sie da!

Ein Kommentar

  1. Hermann Kempter

    “Nachhilfe bei energetischen Fachbegiffen”
    Da nur ganz wenige Bürger mit Bezug zu den relevanten Fachbegriffen wie dem Joule= Ws, geschweige denn Physiker unter den Normalbürgern anzutreffen sind, sollte der AK-Energie wenigstens auf seiner Homepage einen kurzen aber verständlichen Überblick mit Bezug zur Realität, sichtbar im täglichen Leben, geben können, wie z. Beispiel:
    um einen Liter= 1kg Wasser um 1 K(1°C Temperaturunterschied) erwärmen zu können, benötigt man eine Energiemenge von 1kcal = 1,16 Wattstunden; oder wenn ein Wasserkocher 1 Liter Wasser von 20° auf 90° grad erwärmen soll werden werden demzufolge (90°-20°) = 70 Kelvin x 1,16 Wh/K = 81,2 Wh oder 81,2 Wh x 3600 sec/h = 292.320 Joule = 292 kJ benötigt(ohne Wärmeverluste).
    Hat die Heizplatte des Wasserkochers eine Leistungsaufnahme von 1 kW(= 1000W), dann dauert die Aufheizung 81,2 Wh /1000W = 0,08h = 0,08h x (60/100) = 4,8 Minuten.
    Wenn der Aufheizvorgang stattdessen z.Bsp, 6 Minuten dauert, dann hat der Wasserkocher einen “Wirkungsgrad” von 4,8 / 6 = 0,81 = 81%
    Würde dieselbe Wassermenge in einem offenen Topf auf der Herdpatte erwärmt, dann dauert das vermutlich ca 7-8 Minuten, woraus man sehen kann dass der dabei erreichte Wirkungsgrad = 4,8 / 8 0 = 0,6 = 60 Prozent betragt! Dieses Schätzbeispiel kann man hoch-skalieren, um überhaupt eine Vorstellung der Energieeinheit Petajoule, wie im heutigen Gäubote unter der Rubrik “Wissen”,Stromfresser Internet = 1.000 PJ/a ) geben zu können! Solange der Stromzähler im Haus den Energieverbrauch in kWh angibt, wäre in dem Artikel zumindest die Angabe auch in kWh gerechtfertigt!
    Dann ergeben sich daraus 277.000 Gigawattstunden, die bei einer Kernkraftwerkslverfügbarkeit während 8760/a von 31 Kraftwerken zu je 1,4 GW Leistung erbracht werden muß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.